Karriere & Kompetenzen

Irene Alozie ist Expertin im Bereich Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz sowie AusländerInnenbeschäftigungsgesetz und bringt eine über 20-jährige Erfahrung in dieser Branche mit. Ihr Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen und Start-ups – insbesondere bei der Entsendung von Arbeitskräften nach Österreich (Beratung und Antragsstellung hinsichtlich Aufenthaltstitel, Begleitung des gesamten Prozesses und Postmonitoring) sowie ins Ausland (Visa, Apostille und diplomatische Beglaubigung).

Weiters unterstützt sie Klienten, welche ihren Lebensmittelpunkt nach Österreich verlegen möchten – sei es aus geschäftlichen, ausbildungstechnischen oder privaten Gründen – in punkto Einwanderung und Einbürgerung.

Irene ist seit 1994 auf dem Gebiet und seit 2021 bei PHH Rechtsanwälte tätig.

Sie spricht Deutsch, Englisch, BKS und Hebräisch.

Was treibt mich an:
Die Herausforderung, für jeden Einzelnen das passende Modell zu finden.

Wenn ich nicht Immigration Expert geworden wäre, wäre ich jetzt:
Schäferin in Island.

Meine drei größten Leidenschaften:
Meditation, Yoga und meine Familie.