Die richtigen Entscheidungen. Das ist es, was Unternehmen erfolgreich macht. Und für die richtigen Entscheidungen braucht es gute Partner und die Gewissheit alle relevanten Gesetze, Vorschriften und Richtlinien zu berücksichtigen. Dies gilt insbesondere für den Banken- und Finanzsektor, der durch eine Vielzahl an nationalen und internationalen Richtlinien reguliert wird. Unseren Mandanten, wie Investmentgesellschaften, Finanzdienstleistungsinstituten, Wertpapierfirmen oder FinTech-Startups, bieten wir daher eine kompetente Rundumberatung bei aufsichtsrechtlichen Fragen.

Ihr Unternehmen braucht eine aufsichtsrechtliche Vertretung? Sie wünschen sich Beratung bei Gründung, Outsourcing, grenzüberschreitenden Transaktionen oder Lizenzierung? Sie haben Fragen zu Liquiditäts-, Eigenkapital- oder Complianceanforderungen? Mit Erfahrung in aufsichtsrechtlichen Fällen und rechtsinterdisziplinärem Knowhow begleiten wir Ihre Prozesse, beraten Ihre Entscheidungen und kontrollieren Ihre Handlungen hinsichtlich ihrer Rechtmäßigkeiten, Zulässigkeit und Erfolgschancen. Unser breites Kompetenzspektrum unterscheidet uns klar von anderen Wirtschaftskanzleien. Denn PHH Rechtsanwälte kann nicht nur die Funktion einer Rechtsabteilung, sondern bei Bedarf und in Übergangszeiten auch alle weiteren Aufgaben übernehmen. Unser Team besteht nicht nur aus Top-Juristen, sondern auch aus Wirtschaftsprüfern, Financial Experts, Of Counsels mit Branchenerfahrung sowie FMA Experten. Das macht uns im Unterschied zu anderen Kanzleien zu einem One-Stop-Partner mit interdisziplinären Lösungen für alle Ihre regulatorischen Anliegen.