EN DE

Datenschutz

zurück

KONTAKT

T +43 1 714 24 40
F +43 1 714 24 40 - 6
office@phh.at

Schwerpunkte

  • Beratung in Zusammenhang mit Big Data
  • Schulung im Datenschutz
    Lizenzverträge
  • Erstellung und Überprüfung von Datenschutzhinweisen
  • Ausgestaltung von Einwilligungserklärungen
  • Umsetzung der neuen EU Datenschutz –Grundverordnung
  • Cyber Security
  • Verfahren vor der Datenschutzbehörde
    Datenverarbeitungsverträge, Datenschutz beim Outsourcing
  • Datenschutz bei Unternehmenstransaktionen
  • Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter
  • Erstellung von Datenschutzrichtlinien
  • Geheimhaltungs- und Datenschutzerklärungen
  • Erstellung von AGBs
  • Erarbeitung komplexer
    Datenschutzstrategien, zugeschnitten auf individuelle Lösungen
  • Datenschutzrechtliche Beratung
  • Einrichtung und Betrieb von Whistleblowing-Hotlines
  • Datenschutz-Compliance
  • Betriebsvereinbarungen und Richtlinien zum Datenschutz

TÄtigkeitsbereich

PHH Rechtsanwälte bietet umfassende Beratung im Bereich des Datenschutzrechts. Vor allem liegt der Fokus unseres Teams in einer individuellen Lösungsfindung - zugeschnitten auf Ihre Geschäftsidee. Eine damit einhergehende datenschutzrechtliche Analyse und Sichtung bereits vorhandener Strukturen und Unterlagen sowie einer bezugnehmenden Datenverarbeitung oder Datengenerierung wird ebenfalls von unserem Expertenteam angeboten. Weiters vertreten wir unseren Mandanten umfassend vor der Datenschutzbehörde.

Das Datenschutzteam von PHH Rechtsanwälte ist darüber hinaus bestens mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vertraut und berät unsere Mandanten zu den bevorstehenden Änderungen.

Alle Informationen zur EU-DSGVO finden sie unter www.datenschutz-phh.at

DSGVO: ONLINE SELBSTCHECK FÜR IHR UNTERNEHMEN

Sie möchten rasch und unkompliziert wissen, was die EU-Datenschutz-Grundverordnung für Sie bedeutet? Wir bieten gemeinsam mit dem IT-Security-Experten Share Lock einen Datenschutz-Selbstcheck für Ihr Unternehmen. Der Online-Check besteht aus einem digitalen modularen Fragebogen, der je nach Unternehmensstruktur die Bereiche Geschäftsführung, IT, Personalwesen und Marketing erfasst. Per Link erhalten Sie Zugriff auf je einen personalisierten Fragebogen mit bis zu 50 Multiple-Choice- und offenen Fragen, die den Datenschutz-Ist-Stand Ihres Unternehmens ermitteln. Die Auswertung und Analyse dieser Fragen ergibt ein nach dem Ampel-System gestaffeltes Ergebnis - rot, gelb, grün - für alle Abteilungen. Dieses Ampel-Ergebnis zeigt, wo Ihr Unternehmen in rechtlicher und technischer Hinsicht steht, wo Handlungsbedarf besteht und wo zielgerichtet Datenschutz-Maßnahmen gesetzt werden müssen.

Informationsblatt: EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Jetzt handeln - 2018 ist es zu spät!